Willkommen auf den Seiten des Projekts

Liebe Besucher/innen dieser Website,

das Projekt „kita elementar“ wurde nach mehr als 5-jähriger Laufzeit am 31.03.2015 beendet. Eine Anmeldung zu Angeboten dieses Projekts ist daher leider nicht mehr möglich.

Die aktuellen Angebote des Trägers finden Sie auf der Website
 www.arbeitundleben.info.

Für Fragen oder Hinweise erreichen Sie uns auch per E-Mail:
info[at]arbeitundleben.org.

 Mit freundlichen Grüßen
ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V.

 

kita elementar

 Projekt zur Förderung von Projekten zur Verbesserung der frühkindlichen Bildung durch Qualifizierung des Betreuungspersonals

Zeitraum : 2009 bis Februar 2015

 

 

Grundlage ist das eingeführte Bildungsprogramm

„Bildung elementar: Bildung von Anfang an“

Mit kita-elementar steht Trägern von Kindertageseinrichtungen bis Februar 2015 ein bewährtes Weiterbildungsprogramm zur Verfügung, das auf die aktuellen Interessen und Bedürfnisse der Teams in den Einrichtungen Bezug nimmt und am Bildungsprogramm orientiert ist. Die Theorieeinheiten und begleitende Praxisphasen zwischen den Seminaren ermöglichen Teams, ihr Bildungsverständnis im Kreis der KollegInnen praxisnah zu reflektieren und weiter zu entwickeln. Das Programm führen vom Land anerkannte FortbildungsreferentInnen durch, deren Honorare auf Antrag gefördert werden.

Das Informationsblatt  zum Programm finden Sie hier: Flyer I und Flyer II

 

Wann ist das Programm richtig für Ihr Team?

  • Sie möchten Ihr pädagogisches Team in Krippe, Kita oder Hort weiterentwickeln.
  • Sie freuen sich darauf, das Bildungsprogramm für den pädagogischen Arbeitsalltag zu erschließen.
  • Sie wollen vertiefende Perspektiven im Bildungsprogramm bildung:elmentar entdecken.
  • Sie wünschen sich bewusste Zeit für den kreativen Austausch untereinander.
  • Sie suchen eine Gelegenheit zur fundierten (Selbst)Reflexion.
  • Sie möchten nach einer Baumaßnahme oder strukturellen Veränderung die pädagogische Arbeit neu inspirieren.
  • Sie haben Interesse daran, die Weiterbildungserfahrungen im Team zu bündeln.
  • Sie finden, dass ein Blick von außen Ihnen gut tun wird.
  • Sie verstehen sich als Teil einer Bildungsgemeinschaft für die kommende Generation in Sachsen-Anhalt.

Die einzelnen Module der Qualifizierung sehen sie hier im Überblick:

MODUL 1 Bildungsauftrag – Bildungsprogramm

  • Bildungsprogramm „Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“
  • Rechtliche Grundlagen, Grundsätze
  • Einrichtungsspezifische Konzepte
  • Bildungssituation von Kindern
  • Aktuelle Bildungsdebatte (Kita / Nationale Qualitätsinitiative)
  • Kindheit als gesamtes Konstrukt
  • Bild des Kindes in Päd. Konzeptionen

MODUL  4  Beobachtung, Dokumentation und Evaluation

  • Beobachtungsmethoden u. -instrumente
  • Entwicklung  von Beobachtungskriterien
  • Methoden der Dokumentation
  • Inszenierung von Prozessen als Ergebnis von Beobachtungen
  • Evaluation

MODUL  2  Grundorientierung & Bildungsprozesse

  • Hirnforschung & Neurobiologie
    • Gehirn & Lernen
    • Spiel & Lernen
  • Fachliche Grundorientierung
    • Elementare Bildung in Abgrenzung von anderen Bildungsinstitutionen
    • Schlüsselkompetenzen
    • Partizipation
    • Gender Mainstreaming
    • (Diversität u. Integration Kontextorientierung)
  • Bildungsbereiche
    • Sprache und Kommunikation
    • Körper, Bewegung, Gesundheit
    • Interkulturelle und Soz. Grunderfahrungen
    • Ästhetik und Kreativität
    • Math. Grunderfahrungen
    • Welterkundung und naturwissenschaftliche Grunderfahrung

MODUL 5   Erziehungspartnerschaft

  • Elternvertretungen und gesetzliche Handlungsrahmen
  • Elternbeteiligung
  • Bedeutung der Eltern als Co-Akteure
  • Methoden der Elternarbeit/Transparenz von Bildungsprozessen
  • Entwicklungsgespräche mit Eltern
  • Schutzauftrag § 8a SGB VIII

MODUL 6  Übergänge

  • Gestaltung von Übergängen
    • Sicht der Kinder
    • Sicht der Eltern
    • Sicht der Erzieher
  • Bindungs- und Beziehungsforschung
  • Rechtliche Grundlagen der Kooperation mit Grundschule
  • Kooperationsformen mit Grundschule +  Hort

MODUL 3 Pädagogische Professionalität

  • Professionsprofil von Erziehern
  • Erkennen und Gestalten von Bildungsprozessen
  • Planung päd. Prozesse
  • Gestaltung von Bildungssituationen
  • Gestaltung von Bildungsräumen
 

 

Dieses Projekt wird gefördert durch:

Sachsen-Anhalt - Ministerium für Gesundheit und Soziales

Europäische Kommission - Europäischer Solzialfonds - Investition in ihre Zukunft

Ansprechpartner:

Frau Dr. Regina Lorek
Projektleitung kita elementar

Dr. Regina Lorek

Adresse:
ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V.
Stresemannstraße 18/19
39104 Magdeburg

E-Mail:
lorek[at]arbeitundleben.org